Lesefortschritt

black remote control on red table

Black Magic Cloud auf der PSConfEU 2022

von 10 Jun, 2022Powershell, Exchange Online, Sicherheit

Black Magic Cloud auf der PSConfEU 2022
Black Magic Cloud - 8

Black Magic Cloud auf der PSConfEU 2022 ist eines der diesjährigen Highlights in unserer noch jungen Firmengeschichte. Denn die Black Magic Cloud wird nicht nur teilnehmen – Nein: das Motto lautet: Mittendrin statt nur dabei! Wir hatten bereits Auftritte auf anderen Konferenzen, wie der Teams Summit, der M365 Summit und dem Teams Day Online, ebenso auf dem Domino Camp ’22. Nun hat unser Geschäftsführer Andreas Hähnel die sensationelle Gelegenheit erhalten, auf der PowerShell Conference Europe (vom 20.06. – 23.06.2022) in Wien als Sprecher aufzutreten.

Erwarten können Sie hier allerhand Tipps und Tricks aus der Praxis, denn Andreas hat gleich 2 Sessions im Gepäck:

Session 1: From the field – Building a secure script with Graph API

Diese Session lohnt sich für jedermann – vom Anfänger bis hin zum langjährigen PowerShell Profi. Denn die Microsoft Graph API wächst und wächst – über kurz oder lang kommt man an ihr nicht mehr vorbei. Microsoft hat mit der noch recht jungen PowerShell Graph SDK nochmal einen großen Schritt in diese Richtung getan. Denn dieses PowerShell Modul ist eine Kapselung von Graph API Aufrufen in ein PowerShell-kompatibles Format!

Moderne Werkzeuge zu verwenden ist sehr cool und auch hip – allerdings gibt es hier immer einige Fallstricke zu beachten, damit das coole neue Script nicht zum Einfallstor für Angreifer werden kann. Die wesentlichen Grundlagen, was es zu bedenken gilt, wie man sein Script grundlegend absichert, … Das und mehr werden Sie in dieser Session anhand von Praxisbeispielen gezeigt bekommen. Der Fokus liegt hierbei auf dem Graph API Berechtigungsmodell, Authentifizierung via Zertifikat oder Secret, Conditional Access, Scoping und mehr.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie am Dienstag den 21.06.2022 um 16:00 Uhr in Track 4 vorbei!

Session 2: From the field – PowerShell, Exchange Online and MS Graph – the 3 musketeers

Microsoft setzt alles daran, Basic Authentication so schnell wie möglich abzuschalten. Es benötigt also dringend eine Alternative zu POP3 und IMAP. Die Implementierung von OAuth2 als Ergänzung zu POP und IMAP bietet Microsoft zwar an, aber dieses Angebot wird von vielen Herstellern leider nicht wahrgenommen, diese höchst unsicheren Schnittstellen bleiben weit verbreitet. Was also tun? Die Antwort liegt auf der Hand: Der Umstieg auf die Microsoft Graph API. Der Abruf von Daten aus Postfächern ist gar nicht so schwer wie man auf den ersten Blick vielleicht denkt. Ebenso das Versenden einer Email. Andreas Hähnel zeigt den Teilnehmern, wie das in der Praxis geht.

Als weiteres Goodie spricht er über Graph API Exchange Anbindungen, die er in seinen bisherigen Projekten gesehen oder selber realisiert hat. Abgerundet wird diese Session durch einen Ausflug zu Azure Functions und Azure Automation, womit sich derartige Automatisierungen mit spielerischer Leichtigkeit umsetzen lassen (im Idealfall sogar kostenlos).

Neugierig geworden? Dann schauen Sie am Donnerstag den 23.06.2022 um 11:00 in Track 3 vorbei!

Black Magic Cloud auf der PSConfEU 2022 – Wo gibt es noch Tickets?

Wer noch kein Ticket hat, sollte schnell auf PSConfEU – PowerShell Conference Europe vorbeischauen und sich sein persönliches Ticket sichern. Es warten noch viele weitere sehr coole Sessions auf die Teilnehmer – es lohnt sich!

Beitrags Kategorien: Powershell | Exchange Online | Sicherheit
Beitrags-Tags:
Exchange , Powershell
Neuste Beiträge:
Beiträge zu folgenden Themen (Tags):

Beiträge, die für Sie interessant sein könnten:

Exchange OnlinePowershellSicherheit
Das Ende der Basic Authentication in Office 365
Das Ende der Basic Authentication in Office 365

Das Ende der Basic Authentication in Office 365

Das Ende der Basic Authentication in Office 365 beziehungsweise Exchange Online ist nah. Doch was genau bedeutet das für die Kunden? Wer ist betroffen? Wir erklären die Sachlage detailliert, wer von dieser Änderung betroffen ist (und wer nicht) und was Sie tun können, damit diese globale Abschaltung bei Ihnen keine Probleme verursacht.

MEHR LESEN